14. Motivations-Impuls

 

Machen Sie diese Woche bitte täglich eine ‘Bewusstseinsübung’.    Denken Sie täglich etwa 7 Mal während einer Minute den Gedanken:                                                                                                                                               ‘Ich atme’                                                       Tun Sie einfach nichts anderes, als einige Minuten diesen Gedanken zu denken. Machen Sie sich dabei bewusst, wie sich Ihre Lungenflügel wie die Flügel eines großen, schönen, stolzen Vogels elegant auf und ab bewegen. Beobachten sie bewusst den Rhythmus Ihrer Lungenflügel. Verändern Sie nichts an Ihrem Atem, beobachten Sie nur, was geschieht.                                                         So den eigenen Rhythmus zu beobachten, macht Sie größer und über den Dingen stehend.                                                                        So können Sie sich und Ihre Umwelt wohltuend und positiv verändern.

                 Und das braucht unser Planet.                                                                                                                                                                 Tschüs bis zum nächsten Mal                                                                      Ihre Beate Puck

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*